Steuerberater München von Wedelstaedt GmbH
Steuerberater München von Wedelstaedt GmbH

Spezialgewerbe und persönliche Dienstleistungen

Das Prostitutiertenschutzgesetz (ProstSchG) wurde am 21. Oktober 2016 erlassen und ist am 1. Juli 2017 in Kraft getreten. Kernpunkt ist die Einführung einer Erlaubnispflicht für alle Prostitutionsgewerbe sowie eine Anmeldepflicht für SexarbeiterInnen. Kernelemente sind die Einführung einer Erlaubnispflicht für alle Prostitutionsgewerbe und einer Anmeldebescheinigung für Prostituierte (umgangssprachlich „Hurenpass“ bzw. „Hurenausweis“). 

Sie sind im Bereich der Sexarbeit / Prostitution bzw. der Erotikbranche tätig und suchen einen Steuerberater?

Wir beraten Bordelle, FKK Clubs, Zimmervermietungen, Modelle, Masseusen, Hostessen und Escort Damen professionell und zuverlässig.

Nehmen Sie gerne unsere anonyme und diskrete Erstberatung in Anspruch. 

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Kontaktformular

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Wir betreuen bereits vertrauensvoll Anbieter im Spezialgewerbe mit dem entsprechendem Branchenwissen und der nötigen Diskretion.

Das neue Prostituiertenschutzgesetz erfordert fachliche Beratung für die wir und unser Netzwerk gerne zur Verfügung stehen.

Folgende Dienstleister sind ebenfalls betroffen:

 

Bordelle
Laufhäuser
FKK Clubs
Animierbars und Anbahnungslokale
Stripclubs

Infos für Sexarbeiterinnen; Information for sexworkers; seks işçileri için enformasyon; Informații pentru muncitoarele în domeniul sexului; Информации за сексуални работници

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© von Wedelstaedt GmbH Steuerberatungsgesellschaft in München, vertreten durch den Geschäftsführer Harry von Wedelstaedt, Steuerberater München, Stand 2017, sämtliche Bildnachweise im Impressum.